Ente gut, alles gut

Das Landespfingstlager hat dem LV gut getan und Impulse gesetzt. Eine kleine Nachlese

von Chrise

Wenn man mit sieben, acht Jahren auf sein erstes Landespfingstlager fährt, hat man irgendwann im Winter eine Einladung aus der Meutenstunde nach Hause getragen und dann geht es irgendwann los. Ein tolles, beeindruckendes Pfadfinderwochenende, das man so groß noch nicht erlebt hat. (mehr …)

Almke zwanzigelf

Im nächsten Jahr ist es wieder so weit: Der LV trifft sich wie alle vier Jahre zum Landespfingstlager. Gibt es jetzt schon etwas, dass man wissen sollte? laru war auf dem ersten Vorbereitungstreffen und hat ein paar Infos zusammengestellt.

von Chrise

(mehr …)

%d Bloggern gefällt das: