Alte und neue Freundschaften in einem fremden Land

Die Vaganten in Kasachstan. Die Hauptstädte Moskau und Astana besichtigen, Beschbarmak und Kumys kosten, alte und neue Freunde bei kasachischen Pfadfindern treffen: Der Stamm Vaganten hat sich auf ihrer Sommerfahrt an die Grenze Europas und Asiens gewagt.

von Steffen
(mehr …)
Advertisements

…und alle rufen laut Drushba!

Kasachstan wir kommen. In diesem Sommer sind acht Ranger und Rover aus unserem Bund nach Pawlodar aufgebrochen um in einem Workcamp mitzuarbeiten. In der kasachischen Steppe wird so ein Projekt zum Abenteuer.

von Julian und Jan

(mehr …)

%d Bloggern gefällt das: