Pädagogischer wandern – oder was wir eigentlich die ganze Zeit machen

Brauchen wir für alles eine pädagogische Begründung, ist unsere Arbeit sonst nichts wert?

von Moritz

(mehr …)

Wenn das Halstuch zum Bauchladen wird.

Unser Pfadfinderleben ist geprägt von vielen Traditionen. Doch viele scheinen einzureißen. Ein kritischer Kommentar

von Jascha

„Es ist wieder mal LV“ So sang Olli am Samstagabend vor den versammelten Delegierten des Landesverbandes. Es war ein langer Tag, Diskussionen hatten die Gemüter erhitzt. (mehr …)

Die Suppe gemeinsam auslöffeln

Ist der BdP tot? Eine Diskussion auf dem Bundeslager 2009 ging der Frage nach, wieviel sich unser Bund von Werten und Identität noch bewahrt hat. Die diesjährige Bundesversammlung zeigt, dass wir uns bewegen werden müssen, in die eine oder die andere Richtung.

von Fredi

(mehr …)

Krieg, Schnaps & Widerstand

Ende Juli in Südschweden. Ein normaler Fahrtenabend mit Gitarre und Feuer und einem Gedankenaustausch über unsere Lieder und einigem Zweifel an ihnen.

sinngemäß aufgezeichnet von Chrise

(mehr …)

„Warum sollen wir uns denn wählen lassen?“

Demokratie(un)verständnis im BdP. Schon mehrfach kam in unserem LV die Debatte auf, ob unser Bund politisch aktiv genug sei, oder ob er sich zu passiv verhielte. Einfach war die Sache mit Demokratie und Partizipation in unserem Bund aber noch nie.

von Backe
(mehr …)
%d Bloggern gefällt das: