Stamm Helmburgis

Stamm Helburgis
Gut Jagd, Gut Pfad und Hallo. Hier stellt sich der Stamm Helmburgis aus Fischbeck vor.

Von Kira

Stammesname: Helmburgis
Wirkungsort: Fischbeck (Stadt Hessisch Oldendorf)
Mitglieder: 39
Offizielles Gründungsjahr: 1993
Homepage: www.bdp-fischbeck.de
Anschrift: Herrmann-Löns-Weg 9, 31840 Hessisch Oldendorf

Was bedeutet eigentlich Helmburgis? Helmburgis war die Ehefrau des Grafen Ricbert von Dolberge, die im Jahr 955 n. Chr. als Witwe bei König und späteren Kaiser Otto I. die Gründung des Stiftes Fischbeck erwirkte.

Im Jahr 1992 kam Familie Schultz aus der Nähe von Nürnberg nach Fischbeck und Karl-Otto und Ulrike Schultz gründeten unseren Stamm. Die ersten Gruppenstunden fanden mit den
eigenen Kindern und zwei Klassenkameraden in einem Raum des Hauses der Familie sowie im Garten statt.

Natürlich stieg die Mitgliederzahl und es wurden neue Räume benötigt. Diese hatten wir in den ehemaligen Räumen des katholischen Kindergartens gefunden. Zwischenzeitlich war unser Stamm im Stift Fischbeck ansässig. Vor kurzen sind wir erneut umgezogen, in unsere erste „kleine Wohnung“.

Zurzeit betreuen unsere sehr jungen Gruppenleiter zwischen 15 und 22 Kinder im Alter von sechs bis sechzehn Jahren. Insgesamt bewegt sich unsere Mitgliederzahl meist zwischen 35 bis 40.

Wir nehmen gerne und oft, sofern es unsere personellen Ressourcen zulassen, an Bezirksaktionen des Bezirks Harz-Heide teil und sind stolz darauf, dass der derzeitige Landesvorsitzende unser Stammesabzeichen trägt und der Sohn unserer Stammesgründer ist.

Zuletzt haben wir uns mit Hilfe des Heimatvereins mit dem Projekt „Apfelpflücken“ beschäftig, indem die Kinder die Äpfel selber pflücken und pressen, damit sie sehen das Apfelsaft nicht unbedingt nur aus dem Tetra-Pak kommt. Desweiteren arbeiten wir an einer neuen Homepage sowie an der Ausbildung unserer Gruppenleiter.
Zusammenfassend sind wir ein relativ kleiner aber dennoch sehr humorvoller Stamm der viel Wert auf Zusammenhalt und Gruppendynamik, Identität und Integration des Einzelnen sowie auf viele spaßige und abenteuerliche Aktionen legt. Unsere Gründer Karl-Otto und Ulrike sind der Pfadfinderei immer noch treu geblieben und besuchen uns zum Beispiel auf unseren Jubiläen, wie auch in diesem Jahr. Wir freuen uns über unser 20-jähriges Bestehen und werden dieses im August auch gebührend feiern.

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: