Endlich ist es soweit

von Chrise

In den Kopf gesetzt hatten wir uns das schon lange. Eine Seite, die ein paar Dinge kann, zu der unser Heft nicht im Stande ist.

Archivieren

laruonline ist als wachsendes Archiv gedacht. Dass heißt, dass hier nach und nach alle Artikel der Hefte online gestellt werden. Alle Artikel, die z.B. zum Bereich „Ansichten“ gehören, findet ihr auch dort. Wer lieber nach einem bestimmten Heft sucht, der wird in unserem Heftarchiv fündig. Hier sollen irgendwann alles PDFs verfügbar sein, auch die der alten larus. Hier ist aber noch einiges an Scan-Arbeit zu leisten, so dass wir hier noch lange nicht am Ende sind.

Neben dem Text gehören aber auch Fotos zum laru. Der Landesverband hat für das zukünftige Fotoarchiv einen Flickr-Account eingerichtet. Hier haben wir unbegrenzt Speicherplatz und können schnell, sicher und in bester Qualität Fotos hochladen und bequem ansehen. Über laruonline verzeichnen wir künftig neue Fotoalben und informieren Euch, wenn es neue Fotos gibt.

Aktuell sein

Ein so schönes Heft können wir nur zweimal im Jahr machen. Es geht darin nicht um Berichte, sondern um Kritische Auseinandersetzungen und die intensive Betrachtung relevanter Themen. Dafür braucht man Zeit. Laruonline soll hier eine Ergänzung sein und künftig auch Veranstaltungs- und Fahrtenberichte zugänglich machen, samt Fotos natürlich. Diese können dann wesentlich schneller und einfacher verfügbar gemacht werden. Bei Landesveranstaltungen wollen wir hier außerdem über aktuelle Ereignisse, z.B. Kurse oder die Landesversammlung berichten und euch informieren, wenn es etwas neues gibt im BdP.

Beteiligung und Feedback

Wir haben für den laru viele positive Rückmeldungen von Euch bekommen, natürlich auch kritische Stimmen zu den Inhalten von Artikeln. Da es im laru vor allem um Meinungen geht, ist auch Eure Meinung gefragt! Jeden Artikel aus dem Heft findet ihr hier wieder, ihr könnt ihn hier kommentieren und mit der Redaktion, dem Autor und allen anderen Lesern die Lust haben, in eine Diskussion treten. Natürlich könnt ihr Artikel auch auf Facebook weiterempfehlen.

Jetzt sind wir gespannt, ob ihr laruonline nutzt und mit Leben füllt. Wir haben es bewusst einfach gehalten, weil man vorher nicht wissen kann, wie so etwas ankommt. Vielleicht hättet ihr es lieber ganz anders und könnt uns sogar dabei helfen, etwas zu verbessern? Meldet euch bei uns!
Eure Redaktion 

Advertisements
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare

  1. Laura

     /  18. März 2012

    Hier sieht es sehr schön aus! Ich freu mich auf das weitere Wachsen dieser Site 😀

    Antwort
    • Thorsten

       /  18. März 2012

      Ich hatte ja schon mehrfach das Füllhorn des Lobes über den LaRu ausgeschüttet. Der neue LaRu gefällt mir ausnehmend gut und ich wünsche mir 12 Ausgaben im Jahr. Leider stehen dem finanzielle Restriktionen entgegen 🙂

      Antwort
      • Chrise

         /  18. März 2012

        Zeitlich würde das aber auch schwierig… 😉

  2. Lars

     /  18. März 2012

    Gefällt mir gut sie Seite 🙂

    Antwort
  3. Gratulation, liebe Kolleginnen und Kollegen, von den VCPern:
    http://www.cemp-online.de/nachrichten/bdp-jetzt-mit-laru-online/

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s